Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts GALILEOnautic 2

  Mitarbeiter des Teams vor dem Forschungsschiff DENEB Urheberrecht: © IRT

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

14.09.2021

Abschlussveranstaltung mit Ergebnisvorstellung und Podiumsdiskussion

Ansprechpartner

Name

René Zweigel

Geschäftsführender Oberingenieur, Abteilungsleiter Mobilität und Navigation

Telefon

work
+49 241 80 28034

E-Mail

E-Mail
 

Das vollständige Programm ist jetzt On-Demand für Sie online abrufbar auf der Projekt Webseite GALILEOnautic.

GALILEOnautic 2 ist ein BMWi-gefördertes Forschungsprojekt, das sich mit der gegenwärtig und zukünftig hochrelevanten Automatisierung des Schiffsverkehrs befasst und dazu das Forschungsschiff DENEB automatisiert hat. Vor diesem Hintergrund hat sich ein schlagkräftiges Konsortium gebildet, wobei jeder Partner mit seinen Expertisen zum Projekterfolg beigetragen hat:

  Logo Galileonautic Urheberrecht: © IRT

Institut für Regelungstechnik der RWTH Aachen University

  • Hochgenaue, integre Zustandsschätzung und LiDAR-gestützte Verkehrslagenerkennung
  Gefördert durch das Bundesminesterium für Wirtschaft und Energie Urheberrecht: © BMWi

Zentrum für Technomathematik der Universität Bremen

  • Optimalsteuerung und Risikoanalyse
 

Institut für Automatiserungstechnik der Universität Rostock

  • Fehlertolerante Regelung
 

Institut für Innovative Schiffs-Simulation und Maritime Systeme und Arbeitsgruppe Automatisierungstechnik der Hochschule Wismar

  • Assistierte Schiffsführung und Nahfelderkennung
 

CGI Deutschland Ltd. & Co.KG

  • Integre Kommunikationssysteme
 

Raytheon Anschütz GmbH

  • Intelligente Brückensysteme und automatisierte Fahrfunktionen
 

TRENZ GmbH

  • Innovative Lotsassistenz
 

Mit unserer Abschlussveranstaltung zeigten wir Ihnen die Potentiale unseres entwickelten Systems. Dazu informierten wir Sie anschaulich mittels kurzer Präsentationen zu den methodischen Inhalten und Videos aus Realversuchen.